1 Grund, 2 Gründe, 3 Gründe, 4 Gründe, 5 Gründe … CoWorking-Space …

gründe

Gehe deiner Passion nach

Du hast dein Projekt gefunden, du möchtest gründen, du wirst UnternehmerIn oder du hast die ersten Kundenprojekte erfolgreich abgewickelt … bei dir zu Hause kannst du nicht in Ruhe arbeiten oder Kunden empfangen. Auch deine Wohnadresse soll nicht auf der Homepage aufscheinen. Um deinem Unternehmen einen professionellen Rahmen zu geben, kannst du dich in einem Coworking-Space einbuchen. Entweder für einzelne Tage, als Firmensitz oder an einem fixen Arbeitsplatz.

 

Finde Inspiration für deine Ideen

Sei es durch Vorträge oder Veranstaltungen, die im Coworking-Space stattfinden, oder Gespräche beim Kaffee mit anderen Coworkern. Durch Zuhören und Austausch können neue Gedanken, Ideen und Innovationen wachsen und sich verbreiten. Nutze diese Möglichkeit im Coworking-Space und du wirst davon profitieren.

 

Tausche dich mit anderen aus

Ob Vortragende, Studierende, GründerInnen, Interessierte, Medien, BusinessAngels, InvestorInnen, VertreterInnen jeglicher Berufsgruppen … im Coworking-Space findet sich ein bunter Haufen von interessanten Leuten. Werde auch ein Teil von der Community und gib deine Erfahrungen weiter und nutze die Erfahrungen der anderen.

 

Gib dein Geld woanders aus

Als UnternehmerIn hast du neben deiner Büromiete noch genug andere Ausgaben. Im Coworking-Space kannst du einen Arbeitsplatz buchen und die gesamte Infrastruktur nutzen. Vom Drucker bis zur Kaffeemaschine. Zusätzlich hast du den Vorteil gemeinsames Kochen und Essen in der Küche viel mehr Spaß macht und Abwechslung in deinen Tag bringt.

 

Finde Kooperationen

Förderungen, Kontakte, Netzwerke, Sponsoren, Partner, Kooperationen als das kannst du auch in einem Coworking-Space finden. Sowohl zu Beginn deiner UnternehmerInnenkarriere als auch nach den ersten Hürden sind das wichtige Stützen für dein Fortkommen und deine Erfolge.

 

 

 

5 Gründe

(c) Business&Quartier, Nicole Achleitner